NAVIGATION
TEILEN
ADRESSE Staudingerstraße 58 81735 München
KONTAKT Mail: kontakt@gospelsandmore.de Telefon: 089 601 95 98
Gospels&more 2021

seit 2013

Michael Armann leitet den Chor. Er ist einer der gefragtesten Pianisten der Gospelmusik und ein ausgezeichneter Chorleiter.

2001

Gründung durch Heinz-Josef Kästner in Zusammenarbeit mit Pfarrer Sebastian Kühnen von der Ev.-Luth. Lätare Gemeinde München-Neuperlach.

2008 - 2009

Der ausgebildete Sänger und Pianist Mike Flannagan leitet den Chor für 1 Jahr. Danach wandert er nach Frankreich aus.

2009 - 2013

Mel Canady, „Mr. Soulman“ aus Alabama/USA tritt die Nachfolge an.

2003 - 2008

Charles B. Logan übernimmt die Leitung des Chores.

STECKBRIEF

Gospels&more feiert im Oktober 2021 sein 20-jähriges Jubiläum. Vier Gründungsmitglieder sind noch aktiv.
Mitglieder: 40 Sängerinnen und Sänger Repertoire: Das breitgefächerte, umfangreiche Repertoire reicht von beliebten Traditionals, altbekannten Negro-Spirituals über Soul- und Pop-Klassiker bis hin zu Musicalsongs. Auftritte: Konzerte, Firmenfeiern, Jubiläen sowie Hochzeiten und Weihnachtsfeiern Auftrittsgebiet: Bayern Besondere Kleine Komödie im Bayr. Hof mit dem „Bergdoktor“ Hans Sigl, Auftritte: BUGA, Gasteig, Spectaculum Mundi, Airbräu, Kurhaus Bad Tölz, Therme Erding, Mensa Neuperlach Schloss Blutenburg,

Altos

DER CHOR

Sopranos

Tenors

Bases

Gospels&more Solisten

Gospels&more Solisten

CHORLEITER

Michael Armann Der brillante Münchner Komponist und Pianist Michael Armann gilt als einer der führenden und gefragtesten Pianisten der Gospelmusik. Er studierte an der Münchner Musikhochschule und am Richard- Strauss-Konservatorium (Hochschule für Musik und Theater München). Er ist sowohl als Live-Musiker, besonders im Bereich der Improvisation als auch als Komponist zahlreicher Opern, Musicals, Film- und Theatermusiken bekannt. 2002 gründete er gemeinsam mit Andreas Wolf die Klassikimprovisationsgruppe „Operaplayers“, die heute unter dem Namen „LaTriviata“ für Furore sorgt. Michael Armann ist seit 2004 als Pianist fester Bestandteil von Gospels&more und hat 2013 auch die Leitung des Chores übernommen.

MUSIKER

Der Schlagzeuger und Perkussionist Benjamin Bärmann ist seit 2015 bei Gospels & more und spielt ein eher kleineres, akustisches Setup. Dazu zählt beispielsweise die Cajon („Kistentrommel“) kombiniert mit Instrumenten des Schlagzeugs. Er studierte bei Werner Schmitt an der Hochschule für Musik und Theater in München und spielt neben verschiedenen Unterrichtstätigkeiten auch in unterschiedlichen Bands und wechselnden Projekten. Mit Michael Armann verbindet ihn die langjährige Zusammenarbeit in mehreren Chören der Münchener Gospelszene. Zudem spielen sie in der Band der Chansonsängerin Veronika Faber.
Benjamin Bärmann
Christian Vogl unterstützt seit 2004 den Chor als Sound- und Lichttechniker.
NAVIGATION
ADRESSE Staudingerstraße 58 81735 München
Gospels&more 2021

seit 2013

Michael Armann leitet den Chor. Er ist einer der gefragtesten Pianisten der Gospelmusik und ein ausgezeichneter Chorleiter.

2001

Gründung durch Heinz-Josef Kästner in Zusammenarbeit mit Pfarrer Sebastian Kühnen von der Ev.-Luth. Lätare Gemeinde München- Neuperlach.

2008 - 2009

Der ausgebildete Sänger und Pianist Mike Flannagan leitet den Chor für 1 Jahr. Danach wandert er nach Frankreich aus.

2003 - 2008

Charles B. Logan übernimmt die Leitung des Chores.

STECKBRIEF

Gospels&more feiert im Oktober 2021 sein 20-jähriges Jubiläum. Vier Gründungsmitglieder sind noch aktiv.
Mitglieder: 40 Sängerinnen und Sänger Repertoire: Das breitgefächerte, umfangreiche Repertoire reicht von beliebten Traditionals, altbekannten Negro-Spirituals über Soul- und Pop-Klassiker bis hin zu Musicalsongs. Auftritte: Konzerte, Firmenfeiern, Jubiläen sowie Hochzeiten und Weihnachtsfeiern Auftrittsgebiet: Bayern Besondere Kleine Komödie im Bayr. Hof mit Auftritte: dem „Bergdoktor“ Hans Sigl, BUGA, Gasteig, Spectaculum Mundi, Airbräu, Kurhaus Bad Tölz, Therme Erding, Mensa Neuperlach, Schloss Blutenburg,

Altos

DER CHOR

Sopranos

Tenors

Bases

Gospels&more Solisten

Gospels&more Solisten

CHORLEITER

Michael Armann Der brillante Münchner Komponist und Pianist Michael Armann gilt als einer der führenden und gefragtesten Pianisten der Gospelmusik. Er studierte an der Münchner Musikhochschule und am Richard- Strauss-Konservatorium (Hochschule für Musik und Theater München). Er ist sowohl als Live-Musiker, besonders im Bereich der Improvisation als auch als Komponist zahlreicher Opern, Musicals, Film- und Theatermusiken bekannt. 2002 gründete er gemeinsam mit Andreas Wolf die Klassikimprovisationsgruppe „Operaplayers“, die heute unter dem Namen „LaTriviata“ für Furore sorgt. Michael Armann ist seit 2004 als Pianist fester Bestandteil von Gospels&more und hat 2013 auch die Leitung des Chores übernommen.

MUSIKER

Der Schlagzeuger und Perkussionist Benjamin Bärmann ist seit 2015 bei Gospels & more und spielt ein eher kleineres, akustisches Setup. Dazu zählt beispielsweise die Cajon („Kistentrommel“) kombiniert mit Instrumenten des Schlagzeugs. Er studierte bei Werner Schmitt an der Hochschule für Musik und Theater in München und spielt neben verschiedenen Unterrichtstätigkeiten auch in unterschiedlichen Bands und wechselnden Projekten. Mit Michael Armann verbindet ihn die langjährige Zusammenarbeit in mehreren Chören der Münchener Gospelszene. Zudem spielen sie in der Band der Chansonsängerin Veronika Faber.
Benjamin Bärmann
KONTAKT Mail: kontakt@gospelsandmore.de Telefon: 089 601 95 98

2009 - 2013

Mel Canady, „Mr. Soulman“ aus Alabama/USA tritt die Nachfolge an.
Christian Vogl unterstützt seit 2004 den Chor als Sound- und Lichttechniker.
TEILEN
NAVIGATION
TEILEN
ADRESSE Staudingerstraße 58 81735 München
KONTAKT Mail: kontakt@gospelsandmore.de Telefon: 089 601 95 98
Gospels&more 2021

seit 2013

Michael Armann leitet den Chor. Er ist einer der gefragtesten Pianisten der Gospelmusik und ein ausgezeichneter Chorleiter.

2001

Gründung durch Heinz-Josef Kästner in Zusammenarbeit mit Pfarrer Sebastian Kühnen von der Ev.-Luth. Lätare Gemeinde München- Neuperlach.

2008 - 2009

Der ausgebildete Sänger und Pianist Mike Flannagan leitet den Chor für 1 Jahr. Danach wandert er nach Frankreich aus.

2009 - 2013

Mel Canady, „Mr. Soulman“ aus Alabama/USA tritt die Nachfolge an.

2003 - 2008

Charles B. Logan übernimmt die Leitung des Chores.

STECKBRIEF

Gospels&more feiert im Oktober 2021 sein 20-jähriges Jubiläum. Vier Gründungsmitglieder sind noch aktiv.
Mitglieder: 40 Sängerinnen und Sänger Repertoire: Das breitgefächerte, umfangreiche Repertoire reicht von beliebten Traditionals, altbekannten Negro-Spirituals über Soul- und Pop-Klassiker bis hin zu Musicalsongs. Auftritte: Konzerte, Firmenfeiern, Jubiläen sowie Hochzeiten und Weihnachtsfeiern Auftrittsgebiet: Bayern Besondere Kleine Komödie im Bayr. Hof mit dem „Bergdoktor“ Hans Sigl, Auftritte: BUGA, Gasteig, Spectaculum Mundi, Airbräu, Kurhaus Bad Tölz, Therme Erding, Mensa Neuperlach Schloss Blutenburg,

Altos

DER CHOR

Sopranos

Tenors

Bases

Gospels&more Solisten

Gospels&more Solisten

CHORLEITER

Michael Armann Der brillante Münchner Komponist und Pianist Michael Armann gilt als einer der führenden und gefragtesten Pianisten der Gospelmusik. Er studierte an der Münchner Musikhochschule und am Richard-Strauss-Konservatorium (Hochschule für Musik und Theater München). Er ist sowohl als Live-Musiker, besonders im Bereich der Improvisation als auch als Komponist zahlreicher Opern, Musicals, Film- und Theatermusiken bekannt. 2002 gründete er gemeinsam mit Andreas Wolf die Klassikimprovisationsgruppe „Operaplayers“, die heute unter dem Namen „LaTriviata“ für Furore sorgt. Michael Armann ist seit 2004 als Pianist fester Bestandteil von Gospels&more und hat 2013 auch die Leitung des Chores übernommen.

MUSIKER

Der Schlagzeuger und Perkussionist Benjamin Bärmann ist seit 2015 bei Gospels & more und spielt ein eher kleineres, akustisches Setup. Dazu zählt beispielsweise die Cajon („Kistentrommel“) kombiniert mit Instrumenten des Schlagzeugs. Er studierte bei Werner Schmitt an der Hochschule für Musik und Theater in München und spielt neben verschiedenen Unterrichtstätigkeiten auch in unterschiedlichen Bands und wechselnden Projekten. Mit Michael Armann verbindet ihn die langjährige Zusammenarbeit in mehreren Chören der Münchener Gospelszene. Zudem spielen sie in der Band der Chansonsängerin Veronika Faber.
Benjamin Bärmann
Christian Vogl unterstützt seit 2004 den Chor als Sound- und Lichttechniker.